kostenlos in nrw

GELD SPAREN TIPPS MIT

Kostenlos Spaß mit der ganzen Familie

Ausflüge mit der Familie können schnell teuer werden. Denn die Kinder möchten etwas erleben und Hunger und Durst wollen auch gestillt werden. Der Besuch eines Freizeitparks kann für eine 4köpfigen Familie schnell 200,00 € erreichen – und das sind nur die Eintrittspreise.

Ausflugsziele mit Kindern kann aber auch günstig sein.

Kostenlose Ausflugsziele mit Kindern in NRW

Gerade am Monatsende wird es finanziell schwer, mit Kindern einen Ausflug zu machen. In NRW gibt es aber glücklicherweise viele kostenlose Angebote, die Du mit Deiner Familie in Anspruch nehmen kannst. Dabei stehen Tierparks, Museen und Erlebnisgärten ganz oben auf der Liste.

Kostenlose Tierparks und Wildgehege

Tiere machen nicht nur Kinder glücklich. Das gilt auch für die Großen. Viele Tierparks erlauben sogar den Besuchern, die Tiere zu füttern und zu streicheln.

  • Tierpark Weeze am Niederrhein (www.weeze.de)
  • Tierpark Alsdorf in der Eifel (www. tierpark-alsdorf.de)
  • Kaisergarten mitten in der Stadt von Oberhausen (ruhr-tourismus.de)
  • Heimat-Tierpark Olderdissen in Bielefeld (www.bielefeld.de)

Wildgehegen geben den Tieren die Möglichkeit, so naturgetreu wie möglich zu leben. Da die meisten Wildgehege sehr weiträumig sind, eignen sich die Ausflüge, wenn Du das mit einem kleinen Wandertag verbindest.

  • Wildgehege Neandertal in Mettmann (www.wildgehege-neandertal.de)




Kostenlose Erlebnisbauernhöfe

Bauernhöfe sind spannend und die Kinder lernen vieles dazu. Hier sind einige kostenlose oder günstige Angebote.

  • Der Ziegenmichelhof in Gelsenkirchen (www.ziegenmichel.de)
  • Pricklingshof am Haltern am See (www.prickings-hof.de)
  • Gertrudenhof in Hürth (www. erlebnisbauernhof-gertrudenhof.de)

Kostenlose Museen

Museen müssen nicht langweilig sein. Besonders nicht, wenn die ganze Familie dabei ist.

Aachen sticht hier als familienfreundliche Stadt hervor. Denn sie bietet Familien jeden Sonntag einen kostenlosen Eintritt in ausgewählte Museen. Das ist doch mal ein tolles Angebot! Mehr Infos findest Du auf der Homepage der Stadt www.aachen.de.

Ein interaktives Museum findest Du mit der EMS-Erlebniswelt. Dort kannst Du mit Deiner Familie die Kultur, die Geschichte und die Natur aktiv kennen lernen. Ein kleiner Blick auf deren breites Angebot lohnt sich auf jeden Fall (www.ems-erlebniswelt.de).

Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten für Ausflugsziele mit Kindern, die nur Anfahrt kosten. Dabei haben nicht nur die Kinder Spaß, sondern auch die Eltern.

Frohes Sparen und happy sharing!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 16 =

Weitere Geldsparen Ideen

Spaß mit der Familie – kostenlos in NRW