auto kosten teilen 4

GELD SPAREN TIPPS MIT

Auto Kosten sparen – Teil 10: Autokosten teilen

In unseren letzten Artikeln hast Du schon viel erfahren, wie Du beim Auto Kosten minimieren kannst.

Jetzt erfährst Du, wie Du Deine Autokosten einfach auf mehrere Personen aufteilen kannst.

Fahrgemeinschaften bilden

Beim Weg zur Arbeit kannst Du richtig viel Geld sparen. Erkundige Dich bei Deinen Arbeitskollegen, wer in Deiner Nähe wohnt und bilde gemeinsame Fahrgemeinschaften. Diese Fahrten lässt Du dir natürlich bezahlen. Eine gute Entlohnung sind ca. 5 Euro pro 100 Kilometer. Das wird jeder Arbeitskollege gerne zahlen, wenn er kein Auto hat und dafür auf Bus und Bahn verzichten kann.

Wenn Du jetzt 3 Leute mitnehmen kannst, sind vielleicht schon die monatlichen Benzinkosten um 50 % reduziert. Fragen lohnt sich also.

Natürlich kannst Du Dich beim Fahren auch abwechseln. Das heißt, wenn Du 3 Arbeitskollegen mit Auto hast, kannst Du vereinbaren, dass jeder einen Monat die Fahrgemeinschaft übernimmt.

Mitfahrgelegenheiten anbieten

Eine weitere super Sparmöglichkeit sind Fahrgemeinschaften mit fremden Personen. Bei der Homepage fahrgemeinschaft.de kannst du Fahrten anbieten. Wenn Du also z.B. geschäftlich oder privat eine Reise antrittst, kannst Du diese dort listen lassen und andere können bei Dir mitfahren. Die Seite fahrgemeinschaft.de ist eine Korporation mit dem ADAC. Du kannst also davon ausgehen, dass es sich um ein seriöses Angebot handelt. Auch andere Seiten bieten diesen Service an.

Eine gute Seite, die alle Services zusammenfasst, ist fahrtfinde.net. Sie sammelt Fahrten von verschiedenen Seiten und fasst diese zusammen. So hast Du einen perfekten Überblick, welche Fahrten gerade verfügbar sind.

Natürlich kannst Du diesen Service auch nutzen, wenn Du Dein Auto mal stehenlassen möchtest. So schonst Du Deinen Geldbeutel und den Verschleiß Deines Fahrzeugs.

Auto mit dem Partner teilen

Eine weitere Möglichkeit viel Geld zu sparen, ist, statt zwei Autos nur ein Auto zu besitzen. Meistens ist mit ein wenig Organisation nur ein Auto in einer Beziehung nötig. Schau genau hin, ob Du wirklich zwei Autos brauchst oder ob auch eins reicht. Wie Du schon erfahren hast, kannst Du bei der Versicherung viel sparen, wenn beide Partner versichert sind.

Wenn Du also ein wenig Zeit in die Planung Deiner Fahrt investierst, kannst Du richtig viel Geld sparen und dir vielleicht sogar das gesamte Auto finanzieren.

Stoopid banner 4

Frohes Geldsparen und happy sharing!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + fünf =